window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-65674537-1');

UV-Lack

UV-Lack Matt und Hochglanz

Setzen Sie Akzente auf Prospekten, Buchumschlägen und Werbemailings mit vollflächiger oder partieller UV-Lackierung. Der Vorteil der Siebdrucktechnik beim Auftrag von Lacken ist die besonders „satte“ Lackierung, die nur mithilfe dieser Drucktechnik möglich ist. UV-Lack begeistert nicht nur optisch, auch praktische Gründe sprechen für diese Veredelung. Die Lacke, die in der Veredelung eingesetzt werden, schützen Ihr Produkt vor ungewollten Einflüssen wie Fettflecken, Kratzern oder Farbabrieb.

Keyfacts

  • Schutz vor Flecken und Farbabrieb

  • eindrucksvolle optische Effekte

  • fühlbare Oberflächenstruktur

UV-Lack Möglichkeiten

glänzende partielle UV-Lackierung

Glänzende Lackierung

Glänzende UV-Lackierung machen Ihr Druckprodukt besonders hochwertig. Vor allem bei partieller Anwendung von Glanzlack werden durch den Kontrast von Papier und Lack eindrucksvolle optische und haptische Erlebnisse erzielt.

partieller UV-Lack

Matte Lackierung

Auch die unterschiedlichsten matten Oberflächen, von samtig weich bis grob strukturiert, können mithilfe von UV-Lackierung umgesetzt werden. Durch die Kombination von matter und glänzender Lackierung entstehen besonders eindrucksvolle Druckwerke.

Tipp: Durch starken Lackauftrag können eindrucksvolle 3-D Effekte umgesetzt werden, die eine perfekte Alternative für Blindprägung darstellen.

UV-Lack erhaben aufgetragen

Showcase/ partieller UV Lack als Bartstoppeln

Mit präzisem und feinen Lack-Auftrag wurde bei dieser Aussendung von Palfinger die Struktur eines Dreitagesbarts simuliert. Somit wurde das Druckprodukt optisch, sowie haptisch zum Erlebnis.

Fakten zum Projekt

Kunde: Palfinger

UV-Lack Veredelung Bartstoppeln

Hochwertige Oberflächenveredlung

Durch UV-Lack kommen Druckbilder besonders gut zur Geltung! Besonders eindrucksvolle Ergebnisse werden durch Kontraste erzielt, wie z.B. matter UV-Lack auf Hochglanz-Flyern oder glänzender Lack auf Naturpapier. Die Siebdrucklackierung sorgt zusätzlich für Stabilität und Abriebsfestigkeit, was vor allem bei Visitenkarten sehr gefragt ist. Aber auch im Außenbereich schützt UV-Lack Druckprodukte durch seine harte Oberfläche vor Wettereinflüssen, Kratzern und anderen Strapazen.

Im 3-Schicht Betrieb können wir auf unseren vollautomatisch laufenden Druckanlagen unterschiedlichste Projekte – ob auf gestrichene, ungestrichenen oder matt cellophanierten Materialien – umsetzen.

2021-06-29T14:18:23+02:00