window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-65674537-1');
Siebdruck
Siebdruck2020-11-25T16:12:18+01:00

Siebdruck

Siebdruck für die verschiedensten Einsatzbereiche

Was ist Siebdruck? Siebdruck ist eine Drucktechnik, bei der verschiedenste Farben, Lacke und Kleber mit einer Gummirakel, durch ein Sieb auf das zu bedruckende Material gebracht werden. Dieses Druckverfahren kommt meist dann zum Einsatz, wenn anspruchsvolle Materialien oder Oberflächen bedruckt werden oder ein besonderer Druckeffekt erzielt werden soll. Viele Kunden, vor allem im Kunstdruckbereich entscheiden sich auch für dieses Druckverfahren, da die Schichtung der einzelnen Farben eine ganz besondere Wirkung hervorruft.

Keyfacts

  • Beständig gegen UV-Strahlung, Witterung etc.

  • ideal für große Auflagen

  • Format bis 4 x 2 Meter

Einsatzbereiche für Siebdruck

Unsere breite Palette an Siebdruck Möglichkeiten kann in den unterschiedlichsten Bereichen Einsatz finden. Besondere Haltbarkeit, präziser Druck und die Möglichkeit große Formate umzusetzen zeichnen dieses Druckverfahren aus. Beispiele für den Einsatz:

Großformatiger Siebdruck

Beliebte Produkte

Technische Details

Von leuchtenden Warnhinweisen bis hin zu edlen Druckveredelungen …

Das Besondere am Siebdurck ist, dass nicht nur ästhetische Druckveredelungen mit Sonderfarben, Duftlacken und Leuchteffekten mit diesem Druckverfahren umgesetzt werden können, sondern auch besondere Klebstoffe, temperatur-sensitive Lacke und erhabene Reliefs extrem präzise auf jedes Material gebracht werden können. Somit ist der Siebdruck auch für industrielle Anwendungen wie Maschinenbeschriftungen, die Verklebung von Bauteilen oder für die Kennzeichnung von elektronischen Geräten oder niederenergetischen Oberflächen bestens geeignet. Besonders Transferaufkleber erfreuen sich für diese Einsatzgebiete großer Beliebtheit. Diese sind in verschiedenen Ausführungen etwa als Trockentransfer, Nasstransfer oder Decal erhältlich und können einfach und hauchdünn auf verschiedene Materialien aufgeklebt werden. Vor allem wenn es auf Haltbarkeit, Farbtreue und Druckdetails ankommt ist der grafische Siebdruck unschlagbar.

Siebdruck Materialien

Farb- und Materialvielfalt

Im Siebdruck können nahezu alle Formate, Materialien, Größen und Gewichte bearbeitet werden. Für extrem schwere Druckoberflächen können wir auf einen Hallenkran, der bis ca. 500 kg transportieren kann, zurückgreifen. In großen Auflagen ist etwa die Produktion von Werbeplakaten mit diesem Druckverfahren nach wie vor kostengünstiger als der Digitaldruck. Für Anwendungen im Außenbereich ist dieses Druckverfahren aufgrund von UV- und witterungsbeständigen Farben für Langzeitwerbung das bewährte Druckverfahren.

Siebdruck Maschine mit Broschüren

Maschinenpark

  • 3 vollautomatische Zylinder- und Flachbett-Siebdruckmaschinen,
  • 3/4-, halbautomatische und „Handdruckmaschinen“ in verschiedenen Größen
  • Alle Siebdruckanlagen sind mit UV- und Lösemitteltrockner ausgestattet
  • Diverse Sonder-Siebdruckanlagen