Trockentransfer

Die schnelle und einfache Beschriftung von Gegenständen

Trockentransfer Aufkleber (Rubbelbilder, Trockentattoo) sind besonders für starre Oberflächen wie Metall, Holz, Kunststoff, Glas, etc. geeignet. Dabei wird nur Farbe, Lack und Kleber auf das Ausgangsmaterial übertragen. Das Motiv wird einfach durch Rubbeln aufgebracht. Rubbelmesser vereinfachen dabei die Übertragung und werden auf Wunsch beigestellt. Rubbelbilder lassen sich beinahe überall auftragen und eignen sich besonders für Maschinenbeschriftungen, Möbel, Skihelme, Feuerzeuge, Fahrräder, Modellbau und vieles mehr. Ist eine 100%ige Kratzfestigkeit gewünscht, so ist ein Überlackieren mit Klarlack notwendig.

Keyfacts

  • Hohe Farbintensität

  • Perfekte Anpassung an den Untergrund

  • Einfache Handhabung

Anwendungsbeispiele

  • Maschinenbeschriftungen
  • Möbel
  • Skihelme
  • Fahrräder
  • Modellbau …
Trockentransfer Sicherheit Hinweis

Besonders einfache Handhabung und schnelles Auftragen

Trockentransfers/Rubbelbilder einfach aufbringen

Die von uns produzierten Rubbelbilder lassen sich ganz einfach, schnell und unkompliziert aufbringen. Verwenden Sie zum Aufrubbeln am besten ein Rubbelmesser aus Kunststoff. Dieses können Sie gerne bei uns anfordern. Haben Sie keines zur Hand, so können Sie auch einen harten Gegenstand, wie zum Beispiel eine Münze, verwenden.

Achten Sie darauf, dass der Untergrund, auf welchen der Trockentransfer-Aufkleber aufgebracht werden soll, trocken, staub- und fettfrei ist.

Rubbelbilder

1)
Reinigen Sie die zu beklebende Stelle und legen Sie sich einen harten Gegenstand (Münze, Rubbelmesser oder ähnliches) bereit.

Rubbelbilder aufrubbeln

2)
Entfernen Sie die Schutzfolie des Rubbelbildes

Rubbelbild anbringen

3)
Positionieren Sie das Motiv
einfach durch die transparente
Trägerfolie.

4)
Motiv mit einem harten Gegen-
stand (Münze oder Rubbel-
messer) anrubbeln.

5)
Entfernen Sie die Schutzfolie und lassen Sie das Rubbelbild antrocknen.

6)
Für eine erhöhte Kratzfestigkeit können Sie das Rubbelbild zusätzlich mit einem Klarlack überlackieren.