transferdruck

Rubbelbilder richtig aufbringen

Startseite » Transferdruck » Trockentransfer » Rubbelbilder richtig aufbringen
Rubbelbilder richtig aufbringen 2018-02-08T16:37:49+00:00

Rubbelbilder drucken lassen

Die von uns produzierten Rubbelbilder lassen sich ganz einfach, schnell und unkompliziert aufbringen. Verwenden Sie zum Aufrubbeln am besten ein Rubbelmesser aus Kunststoff. Dieses können Sie gerne bei uns anfordern. Haben Sie keines zur Hand, so können Sie auch einen harten Gegenstand, wie zum Beispiel eine Münze, verwenden.

Rubbelbilder sind besonders für starre und glatte Oberflächen wie Metall, Holz, Kunststoff, Glas und so weiter geeignet.

Wenn Sie eine 100%ige Kratzfestigkeit wünschen, ist ein Überlackieren mit Klarlack notwendig.

Achten Sie darauf, dass der Untergrund, auf welchen der Trockentransfer-Aufkleber aufgebracht werden soll, trocken, staub- und fettfrei ist.

Rubbelbilder richtig aufbringen

Wie bringt man Rubbelbilder nun richtig auf? Wir empfehlen diese Anweisung.

rubbelbilder anwendung

1)
Reinigen Sie die zu beklebende Stelle und legen Sie sich einen harten Gegenstand (Münze, Rubbelmesser oder ähnliches) bereit.

rubbelbilder anwendung

2)
Entfernen Sie die Schutzfolie des Rubbelbildes

rubbelbilder anwendung

3)
Positionieren Sie das Motiv
einfach durch die transparente
Trägerfolie.

rubbelbilder anwendung

4)
Motiv mit einem harten Gegen-
stand (Münze oder Rubbel-
messer) anrubbeln.

rubbelbilder anwendung

5)
Entfernen Sie die Schutzfolie und lassen Sie das Rubbelbild antrocknen.

rubbelbilder anwendung

6)
Für eine erhöhte Kratzfestigkeit können Sie das Rubbelbild zusätzlich mit einem Klarlack überlackieren.

Stainer ist Ihr Ansprechpartner für Rubbelbilder. Gerne können Sie jedes beliebige Motiv bei uns drucken lassen. Somit ergeben sich endlich viele Möglichkeiten. Beispielsweise sind folgende Drucke möglich:

  • Fahnen & Nationalflaggen
  • Rubbelkarten
  • Rubbelbilder
  • Mehrfarbige Bilder
  • Scratch Off Karten / Weltkarten / Maps
  • Rubbelbilder für Kinder

Vielleicht kennen Sie diese Drucktechnik noch aus Ihrer Kindheit und möchten diese zu Werbezwecken drucken lassen und verteilen. Möglicherweise benötigen Sie auch Warn- und Hinweisschilder, welche Sie auf Maschinen aufbringen möchten. Technisch gesehen handelt es sich um dieselbe Technik. Kontaktieren Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne weiter!