grafischer siebdruck

Hinterglasaufkleber

Hinterglasaufkleber 2017-01-10T09:20:28+00:00

Hinterglasaufkleber
einseitig oder beidseitig lesbar

Hinterglasaufkleber eignen sich besonders gut für Werbung, Kennzeichnung und Beschriftung an Schaufenstern, Autofenstern oder Glastüren. Verwendet werden dabei Abziehbilder die, je nach Ausführung, von beiden Seiten oder von einer Seite lesbar sind.

Die von uns gedruckten Hinterglasaufkleber können variabel eingesetzt werden. Die Scheibenaufkleber passen sich somit den jeweiligen Ansprüchen der Kunden flexibel an. So können die Klebefolien entweder von einer Seite oder von beiden Seiten lesbar bedruckt werden. Bei beidseitiger Lesbarkeit können auch zwei verschieden Motive gewählt werden.

hinterglasaufkleber, hinterglas-aufkleber
hinterglasaufkleber

Diese Hinterglasaufkleber lassen sich von beiden Seiten (Glasinnen- und Glasaußenseite) lesen. Die Sticker wurden 2-färbig im Siebdruck gedruckt.

Schutz vor Wind, Wetter und Vandalismus
Da die Verklebung der Hinterglasaufkleber auf der Glasinnenseite erfolgt, ist Ihre Werbebotschaft optimal vor Wind, Wetter und Vandalismus geschützt und immer gut sichtbar. Deshalb sind die Aufkleber besonders geeignet für Werbung an Schaufenstern, Glasvitrinen oder Autoscheiben.

Bei getönten Scheiben, beispielsweise am Auto oder bei Wärmeschutzverglasungen an Gebäuden sollten Sie jedoch beachten, dass die Sichtbarkeit des Aufklebers nach außen durch die innenseitige Verklebung dementsprechend geringer ist.

Zwei technische Druck-Möglichkeiten zur Produktion der Hinterglasaufkleber:

  1. Die Klebefolien werden mit einer deckenden Sperrschicht versehen und können damit von beiden Seiten (z.B. Glastür innen und außen) betrachtet werden.
  2. Die zweite Möglichkeit sind transparente nicht-klebende PVC-, Polyesterfolien oder Polycarbonatfolien. Diese werden ähnlich wie in Punkt 1 beschrieben bedruckt und erhalten noch zusätzlich eine Klebeschicht. Den Kleber bringen wir im Siebdruck partiell oder flächig auf. Fertige Kleber (bspw. 3M) können auch über Laminiermaschinen auflaminiert werden.

Die Ausführung kann gänzlich im Siebdruck oder auch im Kombinationsdruck von Siebdruck mit Digitaldruck und UV Offsetdruck erfolgen.